Brandschutzschilder/Rettungsschilder

Bei Brandschutzschildern und Rettungsschildern handelt es sich um Beschilderungen, die insbesondere für Unternehmen und in öffentlich zugänglichen Bereichen von besonderer Bedeutung sind. Brandschutzschilder dienen der Kennzeichnung von Brandschutzeinrichtungen und sollen im Falle eines Brandes den sich im Gefahrenbereich befindenden Personen oder auch der Feuerwehr den Weg zu geeigneten Hilfsmitteln weisen. Verwendung finden Brandschutzschilder u. a. um die Standorte von Feuerlöschern, Wandhydranten, Brandmeldern oder sonstigen Hilfsmitteln zu weisen.

Brandschutz Beschilderungen

Brandschutzschilder müssen geltende Normen (z. B. ISO 7010) und bestimmte Materialeigenschaften erfüllen. Brandschutzschilder zeichnen sich in der Regel durch einen roten Hintergrund mit weißen Brandschutzzeichen/Piktogrammen aus. Brandschutzschilder finden oft in den Größen 150 x 150 mm (bis 20 Meter Sichtweite) oder 200 x 200 mm (über 20 Meter Sichtweite) Verwendung.

Rettungsschilder dienen der Kennzeichnung von Flucht- und Rettungswegen, Erste Hilfe Einrichtungen und sonstigen Hilfsmitteln für die Rettung und Erstversorgung von Personen im Notfall. Rettungsschilder müssen wie Brandschutzschilder bestimmte Normen erfüllen. Rettungsschilder zeichnen sich in der Regel durch einen grünen Hintergrund und weiße Rettungssymbole/Piktogramme aus und werden je nach Bedarf in unterschiedlichen Größen verwendet.

© BAVARIA FEUERSCHUTZ J.Regenberg Inhaber: Daniel Hermann
Impressum // Datenschutzerklärung // matthes.webstudio

Navigation